Access Bars

Stell Dir vor, jemand würde einen Knopf drücken und so die Stimme in Deinem Kopf verstummen lassen, die Dir sagt, dass Du nicht gut genug bist oder dass Du nicht das erreichen kannst, wovon Du träumst!


Was sind die Access Bars®?

Die Access Bars sind eine Handauflege-Methode, die Anfang der 1990er Jahre in den USA entwickelt wurde. Sie besteht aus 32 Energie-Riegeln, die durch und um den Kopf verlaufen. Die Bars entsprechen verschiedenen Themen und Aspekten des Lebens.

Während einer Access-Bars-Sitzung berührt ein Access Bars-Practitioner diese Punkte sanft, um Dich zu unterstützen, die elektromagnetische und emotionale Ladung aller Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen loszulassen, die Dich in dem jeweiligen Lebensbereich eingeschränkt haben.

Während einer Access Bars-Anwendung beginnst Du loszulassen, was Dich davon abhält, Dein wahres Sein zu leben und was Dich davon abhält zu glauben, das Leben haben zu können, von dem Du insgeheim schon immer wusstest, dass es möglich ist.


Jeder kann die Access Bars® lernen - in jedem Alter

Die Ausbildung dauert nur einen Tag

Die Access Bars® können im privaten Umfeld und auf beruflicher Ebene angewendet werden