Schöne Momente sammeln

30.06.2021

Die Magie der kleinen Momente

Es gibt viele Wege, das Leben zu feiern, Besonders die kleinen feinen Momente, die so schnell in Vergessenheit geraten, wenn das Leben in großen Schritten weiter geht, tragen zu unserem Lebensglück bei, wenn wir sie uns bewusst machen.

Glück ist kein Gefühl, sondern eine Wahl!

Manche Menschen schreiben Tagebuch, manche notieren die schönen Momente auf kleinen Zetteln und füllen diese in große Gläser und blicken am Ende eines Jahres darauf zurück. Viele halten ihre Erinnerungen auf Fotos oder Filmen fest.

Mir ist vor einigen Monaten eine weitere kreative Möglichkeit begegnet:

Schreibe Briefe an Dich selbst, wenn Dir etwas Schönes passiert ist. Gestalte diese Briefe liebevoll und sammele sie. Wenn dann eine Phase kommt, wo Du Dich an einen dieser Momente erinnern möchtest, sende Dir einen dieser Brief zu und genieße Deine Erinnerungen mit allen Sinnen. Du machst dann eine kleine Zeitreise! Wie intensiv waren Licht und Farben? Welche Klänge tauchen wieder auf? Nach welcher Musik hast Du getanzt? Welche Speisen hast Du genossen, welche Düfte kitzeln Deine Nase? Wer hat Dich wie berührt?

Spüre wie sich Dein ganzes Sein für einen Moment verändert und wie Dir die Dankbarkeit Raum gibt, in dem sich Freude und Liebe ausbreiten entfalten können.

Eine Variante: schreibe Dir selbst die schönste Karte aus dem Urlaub und erinnere Dich an das unbeschwerte Dasein, die Sonnenstrahlen auf der Haut und die vielen Erlebnisse in der fremden Umgebung, wenn Du die Karte aus dem Briefkasten nimmst - ein kleiner Urlaub mitten im Alltag!

Welche Methode auch immer Du wählst: die Aufmerksamkeit folgt der Energie. Wenn Du Deinen Fokus täglich bewusst auf die Dankbarkeit setzt, wirst Du immer mehr in Deinem Leben entdecken, wofür Du dankbar sein kannst. Dein Leben wird mehr und mehr zu einem Fest, und nach dem Gesetz der Resonanz wirst Du mehr und mehr die Menschen in Dein Leben einladen, die das Leben mit Dir feiern wollen.

Berichte mir gerne von Deinen Erfahrungen!

Deine Christiane Kruse

info[at]wegweisungen.com

www.wegweisungen.com